Die Ausbildung 2020 ist bereits ausgebucht! 

 


Ausbildung

Die Ausbildung besteht aus

   1/2 Tag

Standortbestimmung

   1 Tag 

Kynologische Ausbildung

   2 Tage Basisausbildungswochenende                                                        
   5 Tage einzelne, praxisbezogene Trainingstage 
   1/2 Tag Abschlusstest
   1 

begleiteter Einsatz (ca. 2 Std.)                        

Der Hundehalter lernt

  • Seinen Hund besser kennen - vertrauen - Bindung festigen
  • Konflikt- und Stressignale frühzeitig erkennen und richtig zu reagieren
  • Seinen Hund zu unterstützen und zu schützen
  • Ungewohnte und unbekannte Situationen kennen und diese gemeinsam mit dem Hund zu meistern 
  • Sicheres Handling mit Rollstuhl und anderen Hilfsmitteln
  • Umgang und Kommunikation mit besuchten Personen

Der Hund lernt

  • Bewusst Herzen zu berühren
  • Dem Hundehalter zu vertrauen - Bindung festigen
  • Das Sozialverhalten zu festigen
  • Gehen neben einem Rollstuhl und mit einer Besucherleine
  • Ungewohnte, neue Situationen kennen 

Kosten der Ausbildung

Die Gesamtkosten der Herzens-Hunde Ausbildung betragen CHF 1000.00

 

Voraussetzungen

Die Hunde sollten

  • mindestens 18 Monate alt sein
  • einen guten Grundgehorsam haben
  • gesund sein
  • belastbar sein 

Die Hunde-Halter sollten

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • ein gutes Einfühlungsvermögen haben
  • bereit sein unentgeltliche Besuche zu machen

Infos und Anmeldung unter

Hunziker Gabriela +41 78 601 20 70  info@herzens-hunde.ch                                     
Stähli Brigitte  +41 78 708 41 62 brigitte@herzens-hunde.ch