Herzliche Gratulation

Alle 12 Teams der Herzens-Hunde 2018 haben die Abschlussprüfung bestanden. 

Wir wünschen allen Teams viele schöne Begegnungen und emotionale Momente bei ihren Besuchen. Bilder

Ab sofort können sie sich für die Ausbildung 2019 anmelden


Hunde sind unsere FREUDE doch sie sind viel mehr:

Die innige Verbindung von HERZ zu HERZ

Sabina Pilguj

 

Herzens-Hunde sind ...

... Hunde die das Herz berühren 

 

Mit diesen Worten ist schon fast alles gesagt. 

Als Herzens-Hunde Team dürfen wir: 

  • In Begegnungen die Herzen der Menschen berühren, öffnen und darin Spuren hinterlassen. 
  • Menschen in besonderen Situationen sollen für einen Moment alles hinter sich lassen und den Augenblick geniessen können.
  • Den richtigen Umgang mit Hunden vermitteln, Angst abbauen und Respekt aufbauen. 

 

In freiwilligen und unentgeltlichen Einsätzen ist unser Ziel:

  • Herzen berühren
  • Emotionen auslösen
  • Blockaden lösen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Motivation steigern
  • Ängste abbauen
  • Stress vermindern
  • Blutdruck senken oder erhöhen
  • Konzentrationsfähigkeit steigern
  • Präventive Wirkung haben

 


Einsatzmöglichkeiten

  • Alters- und Pflegeheime
  • Kindergärten und Schulen
  • Heilpädagogische Schulen
  • Psychiatrische Kliniken
  • Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen
  • Spitäler
  • Palliativ Care
  • Privatpersonen